Gaia´s Fotoalbum

  Ich wurde am 21.04.1998 mit meinem Bruder Gandalf Bär und meiner Schwester Grizzly Giny Bär geboren.

Die erste Zeit verbrachten wir mit unserer Mutter Alba vom Wolfshorn in der Wurfkiste. Wir konnten noch nichts sehen, denn unsere Augen waren fest geschlossen.

  Aber wir haben ganz doll unsere Mama und uns drei gerochen und gefühlt und Mamas Milch hat superlecker geschmeckt.

Hier wurde ich von Hardy aus der Wurfkiste genommen und auf den Küchentisch gestellt.

Da Besuch im Hause war, mußte ich mal wieder zeigen, daß ich schon auf meinen eigenen Beinchen stehen konnte.  

Die Menschen waren dann immer ganz entzückt, und ich bekam eine Sonderration Streicheleinheiten.

  Hier sind wir im Garten bei einer von unseren drei Beschäftigungen: Fressen, Schlafen, Kacken.

So wurden wir groß und stark und unternehmungslustig.

Das bin übrigens ich mit meiner Mama Alba vom Wolfshorn.  
   Im Garten haben wir viel gespielt und ausprobiert, wer der Stärkste von uns ist.
  Logo, daß meistens ich der Sieger war.
Für einen Fototermin im Garten habe ich eigentlich keine Zeit, aber wenn Tante Beate mich so lieb ruhigstreichelt .....  
  Irgendwann wurden wir getrennt, nur ich blieb bei meiner Mama.
Mein Bruder Gandalf Bär vom Wolfshorn wurde das vierte "Kind" in einer Familie mit drei kleinen Zweibeinern. Da sie ganz in der Nähe wohnen, sehen wir uns regelmäßig. Dann toben wir stundenlang bis zur Erschöpfung!

Hier seht Ihr meinen Bruder mit Rebecca

 
  Meine Schwester Grizzly Giny Bär vom Wolfshorn kam nach Süddeutschland. Sie lebt dort mit ihrer Familie in einem großen Haus mit zwei Kindern und vier weiteren Hunden.

So, nun möchte ich Euch noch von einem tollen Ausflug an den Biggesee hier im Sauerland berichten.

Mit Frauchen am Biggesee! Rechts ist meine Oma Binta Biely Demon und links ist Nessel z Cibika (Nessi).  

Nach neun Wochen mit uns drei Rackern war Mama froh, mal alleine zu Hause schlafen zu können, deshalb war sie hier nicht mit dabei.

Erst war mir das Wasser ja sehr unheimlich, aber dann ging der Punk voll ab!  
  Nach so einem aufregendem Bad ist man pitschenaß und richtig kaputt! Ich mußte auf dem Rückweg sogar ein Stück getragen werden!

Zu Hause tat ich es Mama gleich und habe erstmal ausgiebig geschlafen.

So, das wär es für´s Erste. Wenn ich neue Bilder von mir in den Pfoten habe, kommen die auch in mein Fotoalbum.

Tschüüüüüß, Eure Gaia!

Urheberrecht: Alle auf dieser WebSite dargestellten Texte und Fotos sind urheberrechtlich geschützt! Veröffentlichung und Vervielfältigung jeglicher Art bedürfen einer schriftlichen Genehmigung durch uns! Die Fotos sind mit einem versteckten digitalen Wasserzeichen versehen, durch welches sie im Internet aufzuspüren sind!