Herdenschutzhunde-
Vom  Herdenbewacher zum
Familienbegleiter

Petra Krivy

 

256 Seiten, ca. 400 Farbfotos, gebunden, 17 x 24,5cm

ISBN 3-440-09749-8                                                               
 
ca. 36,00 € (€/A 37,10; sFr 59,30)

Mit einem Vorwort von Dr. Dorit Feddersen-Petersen und einem Geleitwort von Günther Bloch

Die stattliche Erscheinung, das meist weiße Fell und die dunklen Augen bringen jeden Hundefreund ins Schwärmen. Doch Herdenschutzhunde wurden ursprünglich zum Schutz der Nutztierherden gezüchtet und agieren sehr selbständig.

Heute sind sie auch als Familienhunde sehr beliebt, benötigen jedoch eine konsequente und liebevolle Anleitung. Petra Krivy lebt seit Jahrzehnten mit Hunden dieses Typs zusammen und zeigt, wie man durch eine frühe Gewöhnung und positive Erziehung einen angenehmen Familienhund bekommt.

Buchbesprechung von B. Mengel

Erhältlich im Buch- und Fachhandel oder auch direkt bei

Petra Krivy

Slovensky Cuvac "vom Wolfshorn"

Hundeschule "Tatzen-Treff"

Zur Grube 2

 

57399 Kirchhundem

 

Tel./Fax 02764-7706

eMail: p.krivy@cuvac.de  /  info@tatzen-treff.de